Weißkohl-Kokos-Curry

Sri Lankan Cabbage & Coconut Curry - Gowa Mallum

Gowa Mallum

Weißkohl-Kokos-Curry

3 bis 4 Portionen / Dauer 30 Min.

  • 1 kleiner Kopf (350 g) Weißkohl klein geschnitten
  • 1 kleine rote Zwiebel gehackt
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1 kleine rote oder grüne Chilischote entsamt, fein gehackt wenn gewünscht
  • 1–2 EL Kokos- oder Pflanzenöl
  • 1 TL schwarze Senfsamen
  • 1/2 TL Currypulver
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1/2 TL Koriander gemahlen
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
  • 1 TL Kurkuma gemahlen
  • 1–2 kleine Stückchen Zimtrinde oder 1 Prise gemahlener Zimt
  • 6–8 Curryblätter
  • 1/2 Tasse (120 ml) Kokosmilch
  • 2–3 EL Kokosraspel
  • 1 EL Limetten- oder Zitronensaft
  • 1 TL Agavensirup oder Zucker
  • 3/4 TL Meersalz
  1. In einem mittelgroßen Topf Öl auf mittlerer Flamme erhitzen. Senfsamen hineingeben. Nach deren Aufplatzen (nach etwa 20 bis 30 Sek.) Zwiebel, Knoblauch, Chili (wenn verwendet), Currypulver, gemahlenen Kreuzkümmel, Koriander, schwarzen Pfeffer, Kurkuma, Zimt und Curryblätter zugeben. 3 bis 5 Min. unter Rühren anbraten, bis die Zwiebel weich wird.
  2. Klein geschnittenen Weißkohl und Kokosraspel einrühren. Halb abgedeckt unter regelmäßigem Rühren 2 bis 3 Min. garen.
  3. Kokosmilch, Limetten- oder Zitronensaft, Agavensirup (oder Zucker) und Salz hinzufügen. Mehrere Male umrühren. Flamme niedrig stellen. Halb abgedeckt unter regelmäßigem Rühren 10 bis 15 Min. köcheln lassen, bis der Weißkohl zusammengefallen und weich ist. Für ein cremigeres Curry während des Köchelns nach und nach je nach Vorliebe mehr Kokosmilch unterrühren.
  4. Vor dem Anrichten die Zimtrindenstückchen entfernen. Mit Reis servieren.

Variationen:

Rot & scharf: 1/2 TL Chili- oder scharfes Paprikapulver und 4 bis 6 halbierte Cherrytomaten zusammen mit dem Weißkohl zugeben. Extra fein: Weißkohl und Zwiebel sehr fein hacken. Kochzeit entsprechend anpassen. Orange: Gegen Ende der Kochzeit 1 geraspelte oder fein gehackte Möhre zusammen mit der Kokosmilch einrühren.

2 thoughts on “Weißkohl-Kokos-Curry

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>